Forschungsförderung für Citizen Science

Dialogforum "Forschungsförderung für Citizen Science" am 24.06. in Berlin

Ziele des Forums

Citizen Science ist ein wichtiger Ansatz, um in der Wissenschaft durch die Einbindung verschiedener Wissenspools und Aktivitäten neues Innovationspotential zu generieren. Um die Qualität der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürger in der Forschung zu steigern, sind sowohl institutionelle, technische als auch materielle Kapazitäten-Entwicklung seitens der Forschungsförderung erforderlich. In diesem Dialogforum werden Vertreter der verschiedenen Forschungsförderungs-Institutionen zusammen mit Repräsentanten der Citizen Science-Community Optionen zu diesem Ansatz diskutieren. Die Ergebnisse werden in die Citizen Science-Strategie 2020 für Deutschland einfließen und zugleich Impulse für eine mögliche Umsetzung geben. Hauptziel des Workshops ist es, gemeinsam mit Akteuren der Forschungsförderung und der Projektinitiativen Instrumente und Evaluierungskriterien zu entwickeln, um Citizen Science langfristig zu unterstützen.

Termin

Mittwoch, 24. Juni 2015, 11-16 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Veranstaltungszentrum

Markgrafenstr. 38
10117 Berlin

Dokumentation

Programm und Ressourcen

Vorträge

Impressionen