Citizen Science jenseits der Naturwissenschaften

Online-Dialogforum am 30. März und 17. April 2015

In Form von zwei interaktiven Webinaren zu Citizen Science "Jenseits der Naturwissenschaften" lud BürGEr schaffen WISSen (GEWISS) zusammen mit dem ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung am 30. März und 17. April 2015 zu einem virtuellen Dialogforum ein. Nach Vorträgen von Alexandra Lux (ISOE), Lisa Pettibone (GEWISS) und von Jesper Zedlitz (Verein für Computergenealogie) diskutierten rund 40 Teilnehmende disziplinäre Ansätze in den Geistes- und Sozialwissenschaften und transdisziplinäre Forschung als Rahmen für Partizipation in Citizen Science. In den Diskussionen zeigte sich der Bedarf an einer Typisierung partizipativer Methoden sowie an der näheren Betrachtung dreier Aspekte des gesamten Forschungsprozesses: Legitimität und Inklusion, Motivation der verschiedenen Akteure sowie Vertrauen und Transparenz.

 

Dokumentation

Vorträge