Bürger zwischen Engagement und Wissenschaft

Dialogforum Citizen Science am 26./27. Januar 2015 in Osnabrück

Zu einem zweitägigen Workshop luden die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das GEWISS-Konsortium vom 26. bis 27. Januar nach Osnabrück. Ziel der Veranstaltung war es die Chancen und Herausforderungen von Citizen Science im Bereich von Naturschutz, Kulturgüterschutz und Umweltbildung zu thematisieren und dabei vor allem die Perspektive der (organisierten) Zivilgesellschaft einzunehmen. Der Themenkomplex wurde von den rund 140 Teilnehmenden u.a. in Workshops, Thementischen und einer Podiumsdiskussion lebhaft diskutiert.

 

Dokumentation

Programm und Ressourcen

Bilder: Florian Pappert/ Lighthooked Fotografie

Das Dialogforum Citizen Science in Osnabrück war das erste in einer Reihe von Diskussionsveranstaltungen, die in den nächsten Monaten in verschiedenen Städte im Rahmen des GEWISS-Bausteinprogramms durchgeführt werden.