Hush City

Die Hush City-App runterladen, ruhige Orte in deiner Nachbarschaft eintragen und Wissenschaftler*innen und Stadtplaner*innen dabei helfen etwas gegen den Lärm in den Städten zu tun!
Themen
Projektzeitraum ab
September 2017
Ort
Weitere Informationen

Die Smartphone-App Hush City ist Teil des Forschungsprojektes „Beyond the Noise: Open Source Soundscapes“ und befindet sich derzeit noch in ihrer Entwicklung. Geleitet wird das Projekt von Frau Dr. Antonella Radicchi von der Technischen Universität Berlin. Die Projektbetreuer sind: Professor Dr. Dietrich Henckel (Technische Universität Berlin), M.A. Jörg Kaptain (Berliner Senat, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz). Akustische Beratung: M.A. Michael Jäcker-Cüppers (DEGA), Dipl. Ing. Manuel Frost (Berliner Senat, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz), Dipl. Ing. Mattia Cobianchi (Bowers & Wilkins). Software Entwicklung: QUERTEX GmbH. In Zusammenarbeit mit: EdgeWorks Software Ltd.

Besuchen Sie uns auch auf
Kontakt

Antonella Radicchi

E-Mail senden
Institution

TU Berlin