Direkt zum Inhalt
Buerger schaffen Wissen

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

Nachgeforscht bei Laura Ferschinger von "Wer sind wir? Fridays For Future Meets Citizen Science"

Im Jahr 2019 demonstrierten hunderttausende junger Menschen in Deutschland im Rahmen der „Fridays For Future“ Demonstrationen für mehr Klimaschutz. Seitdem wird auch zunehmend das Verhältnis der jungen Generation zur Politik diskutiert. Die HHU Düsseldorf möchte nun in ihrem Citizen-Science-Projekt gemeinsam mit den Aktivist*innen die Bewegung besser verstehen und daraus Perspektiven für Bürger*innenbeteiligung entwickeln. Wir haben mit Projektleiterin Laura Ferschinger gesprochen.
mehr

Nachgeforscht bei Benjamin Nölting von "Logbuch der Veränderungen"

Das Projekt "Logbuch der Veränderungen" lädt Bürger*innen dazu ein, ihre Beobachtungen während der Corona-Krise für die Nachhaltigkeitsforschung festzuhalten. Wir haben mit Benjamin Nölting von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) über die Entstehung des Projektes und die ersten Einträge gesprochen.
mehr

Nachgeforscht bei Christoph Schröder vom Onlinelabor für Digitale Kulturelle Bildung

Was wolltet ihr schon immer mal über soziale Medien wissen? Das Projekt „Onlinelabor für Digitale Kulturelle Bildung“ erforscht gemeinsam mit Bürger*innen in explorativ-spielerischer wie auch kritischer Weise sozialen Medien, wie YouTube, WhatsApp, Facebook, Instagram und Co. Wir haben mit Christoph Schröder von der Universität Kiel gesprochen und hinter die Kulisse des Projektes geblickt.
mehr

Nachgeforscht bei Annelie Höhne von "BerlinAIR NO2-Atlas"

Wie hoch ist eigentlich die Schadstoffbelastung in Berlin? Und wie kann man sie messen? In unserem Nachgeforscht-Interview sprechen wir mit Annelie Höhne vom Projekt „BerlinAIR NO2-Atlas" und fragen, wie man mitforschen kann und welche Ideen es zur Verwendung der erhobenen Daten gibt.
mehr

Nachgeforscht bei Andreas Rienow von "KlimNet - Stadt und Land im Fluss"

Im Projekt "KlimNet – Stadt und Land im Fluss" können Bürger*innen in Bonn und Gelsenkirchen mithilfe von Crowdmapping helfen, ihre Orte an den Klimawandel anzupassen. Wir haben mit Andreas Rienow gesprochen und ihn gefragt, was genau hinter dem Projekt steckt, wer sich alles daran beteiligt und was sein bisher schönster Citizen-Science-Moment war. Dies alles und mehr im aktuellen Nachgeforscht-Interview.
mehr

Nachgeforscht bei Daniel Fähle von Landauf. Landapp – Entdecke Dein BaWü!

In dem Projekt „Landauf. Landapp – Entdecke Dein BaWü!“ möchten Sie mithilfe von Citizen Scientists die Bau-, Kultur- und Naturdenkmäler im ganzen Bundesland kartieren. Wir haben mit Daniel Fähle vom Landesarchiv Baden-Württemberg gesprochen und mal hinter die Kulisse des Projektes geblickt.
mehr

Nachgeforscht bei Sarah Kiefer von „Stadtwildtiere"

Welche Wildtiere gibt es in Berlin? Und wo leben Fledermaus, Fuchs und Igel am liebsten? In unserem Nachgeforscht-Interview sprechen wir mit Sarah Kiefer vom Projekt „Stadtwildtiere" des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung über das Projekt, wie man mitforschen kann und was ihr schönster Citizen-Science-Moment war.
mehr

Nachgeforscht bei Steffen Klotz von „Landinventur"

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es über 6000 Dörfer, aber wie sieht das Leben dort aus? Das Projekt „Landinventur - Bring dein Dorf zurück auf die Landkarte" möchte dem auf den Grund gehen und ein lebensnahes Bild vom Leben auf dem Land zeichnen. Steffen Klotz gibt Einblicke in das Projekt.
mehr

Abgetaucht: im Gespräch mit Unterwasserarchäologe Florian Huber

Auch in der Unterwasserarchäologie können Hobbyforscher*innen aktiv werden. Mit Florian Huber haben wir über seine Projekte und sein Engagement gesprochen und ihn gefragt, welche Verbindungen er zur Bürgerforschung sieht.
mehr

Nachgeforscht with Christopher Kyba from "Verlust der Nacht"

This is our very first edition of a Nachgeforscht interview in English. We were happy to talk to Christopher Kyba from Verlust der Nacht - a project that deals with the topic of light pollution.
mehr

Nachgeforscht bei Martina Sensburg und Julia Weidemüller von "Du kannst forschen"

Im Frühjahr 2018 ist das 100. Projekt auf unserer Plattform online gegangen. In unserer Reihe "Nachgeforscht" berichten die Wissenschaftlerinnen Martina Sensburg und Julia Weidemüller vom Projekt "Du kannst forschen" ein halbes Jahr nach Projektstart nun davon.
mehr

Nachgeforscht bei Benjamin Missbach von „Reden Sie mit!“

In unserer Reihe Nachgeforscht schnuppern wir mit euch in die Citizen-Science-Projekte auf unserer Plattform rein.
mehr