Unsere Veranstaltungen

Foto: Ralf Rebmann/WiD
Foto: Ralf Rebmann/WiD

Auf dieser Seite informieren wir über unsere Veranstaltungen, die von oder im Rahmen von Bürger schaffen Wissen organisiert werden. Jährlich organisiert Bürger schaffen Wissen das Forum Citizen Science an und lädt zum aktiven Austausch ein. Verstärkt möchten wir in diesem Jahr möchten wir zudem Themen- und Trainingsworkshops anbieten, um Citizen-Science-Akteure zu qualifizieren und zu vernetzen.

Idee für eine gemeinsame Veranstaltung oder einen Workshop? Wir freuen uns über eine Nachricht an info[at]buergerschaffenwissen.de.

Forum Citizen Science

Jährlich findet das Forum Citizen Science Deutschland statt und bietet der Citizen-Science-Community eine Plattform für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Vernetzung. Das ist die Fachkonferenz mit Workshops, Diskussionen und Projektvorstellungen. Die Community ist im Rahmen des Call for Proposals eingeladen, das Programm sowie den Markt der Möglichkeiten aktiv mitzugestalten. Die Veranstaltung organisieren wir gemeinsam mit lokalen Partner*innen.
Zum Forum Citizen Science

Mitforschen! Das Citizen-Science-Festival

Im Oktober 2020 findet das Citizen-Science-Festival in der Kulturbrauerei in Berlin statt. Beim "Mitforschen!" dreht sich alles um Bürgerforschung und nachhaltige Entwicklung. Was bedeutet nachhaltige Entwicklung und welchen Beitrag kann Citizen Science leisten? Wie können Bürger*innen sich einbringen? Das Festival bietet Citizen-Science-Projekten die Gelegenheit, sich vorzustellen und zum Mitforschen einzuladen. Besucher*innen können spannende Forschung entdecken und das bunte Treiben beobachten und genießen.
Zu "Mitforschen! Das Citizen-Science-Festival"

Themen- und Trainingsworkshops

Bürger schaffen Wissen veranstaltet regelmäßig eintägige Themen-Workshops. Ob Social-Media-Kommunikation, rechtliche Fragen oder technische Lösungen – wir greifen die Themen auf, die euch bei der praktischen Umsetzung eurer Projekte unterstützen. In 2020 planen wir mehrtägige Trainings-Workshops anzubieten. Hier lernt ihr das Konzept Citizen Science von A bis Z kennen, mit dem Ziel eigene Projekte entwickeln zu können als auch als regionale Multiplikator*innen und Ansprechpartner*innen zu fungieren.
Zu den Themen- und Trainingsworkshops

Veranstaltungen im Netzwerk

Gemeinsam mit den Arbeitsgruppen im Netzwerk von Bürger schaffen Wissen möchten wir die Zukunft der Bürgerforschung nachhaltig gestalten. Auch wenn jedes Citizen-Science-Projekt individuell ist, so gibt es doch ähnliche Themen und Fragen, welche die Projektinitiator*innen verbinden. In den Arbeitsgruppen werden diese aufgegriffen und bearbeitet. Alle Veranstaltungen und Treffen der Arbeitsgruppen sind auf der Netzwerk-Seite abgebildet.
Zum Netzwerk

Darüber hinaus laden die europäische Citizen Science Association (ECSA) sowie unsere österreichischen Kollegen von Österreich forscht! und die Schweizer Plattform Schweiz forscht! zu Veranstaltungen und jährlichen Konferenzen ein, um sich auf deutschsprachiger oder europäischer Ebene über Citizen Science auszutauschen.

Über aktuelle Bekanntmachungen informieren wir euch regelmäßig auf unserer Startseite und auf unseren Social-Media-Kanälen. 

Veranstaltungsarchiv

Forum Citizen Science 2019

Das Forum Citizen Science 2019 fand unter dem Motto "Die Zukunft der Bürgerforschung" im September 2019 in Münster statt und war eine Veranstaltung von Bürger schaffen Wissen in Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Zur Berichterstattung und zum Tagungsband: 

Forum Citizen Science 2019

Forum Citizen Science 2018

Das Forum Citizen Science 2018 fand im September unter dem Motto "Gemeinsam mehr erreichen statt" in Frankfurt am Main statt und war eine gemeinsame Veranstaltung mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung. Erstmals wurden das Programm mithilfe eines öffentlichen Call for Proposals unter Mitwirkung der Community erstellt. 

Forum Citizen Science 2018

Forum Citizen Science 2017

Beim Forum Citizen Science traf sich am 22. September 2017 in Berlin die deutsche Citizen-Science-Community, um über die Zukunft der Bürgerforschung zu diskutieren, praktische Erfahrungen auszutuaschen und Ideen für gemeinsame Zusammenarbeit zu entwickeln. Das Forum Citizen Science wurde gemeinsam mit dem Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin-Dahlem organisiert. 

Zum Artikel auf wissenschaftskommunikation.de