Stipendien für Bürgerforschende

©Karo Krämer / WiD
©Karo Krämer / WiD

Dank unserer Unterstützer können wir dieses Jahr sieben Stipendien für das Forum Citizen Science an ehrenamtliche Bürgerforscher*innen vergeben. Das Stipendium umfasst die Übernahme des Unkostenbeitrags für die Konferenz inkl. Dinner am 26. September im Schlossgarten Café sowie einen Reisekostenzuschuss. Eine Bewerbung war bis zum 23. Juni möglich.

Wir bedanken uns herzlich bei folgenden Unterstützern für die Ermöglichung der Stipendien für ehrenamtliche Bürgerforscher*innen:

  • 52°North GmbH
  • Reedu GmbH & Co. KG
  • esri GmbH
  • Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO), Westfälische Wilhelms-Universität Münster