Direkt zum Inhalt
Buerger schaffen Wissen

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

Informationen über das Projekt

Geruchsverschmutzung ist ein Umweltproblem, das weltweit zum Alltag geworden ist. Diese Verschmutzung soll erforscht werden, doch dafür braucht es Methodik. D-NOSES will mit 10 Fallstudien in und außerhalb der EU Methoden, Instrumente und Richtlinien entwickeln, um die Forschung voran zu treiben und gleichzeitig erste Ergebnisse beizusteuern.
The D-NOSES wird unterstützt durch verschiedene Citizen-Science-Aktionen (Fundación Ibercivis, Ideas for Change, Mapping for Change, and the European Citizen Science Association), internationalen Verbänden (Mediterranean Information Office for Environment, Culture and Sustainable Development, International Solid Waste Association, and the International Environmental Association of Odour Managers AMIGO), Universitäten (Politecnico di Milano POLIMI, Associação Portuguesa de Engenharia do Ambiente APEA, Envirometrics Business Consultants and Engineers Ltd, and Ecotec), lokalen Verbänden und öffentlichen Einrichtungen (Saõ João da Madeira Municipality and the Municipality of Sofia, Intermunicipal Waste Management of Greater Porto LIPOR).

"D-NOSES" beim Citizen-Science-Festival

"D-NOSES" stellt sich auf dem Online-Marktplatz er parallel stattfindenden Konferenz vor.

Anschauungsmaterial aus dem Projekt

©D-NOSES - App Nutzung

©D-NOSES - Informationsstand des Projekts

©D-NOSES - Gesicht Nahaufnahme

Neugierig? Entdecke viele weitere Projekte vor Ort in der Kulturbrauerei am 14. und 15. Oktober 2020 von 10 bis 18 Uhr. Wir freuen uns auf dich!

Das Festival wird organisiert von:

In Partnerschaft mit:

...und: