Direkt zum Inhalt
Buerger schaffen Wissen

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

Informationen über das Projekt

Die Landinventur will gemeinsam mit den Bewohner*innen der Dörfer das Landleben des 21. Jahrhunderts neu zu beschreiben. Denn obwohl sie die kleinste gesellschaftliche Einheit darstellen, verschwinden die Dörfer in großen Verwaltungseinheiten, flächigen Statistiken und einer pauschalisierenden öffentlichen Wahrnehmung. Die Landinventur stößt mit einem neuen Bild der Dörfer öffentliche Diskussionen an und ist ein Beteiligungswerkzeug für die Menschen vor Ort, Wissenschaft und Planung. Landinventur ist ein Projekt des Thünen-Institut für Regionalentwicklung e.V. und wird gefördert vom BMBF.

"Landinventur" beim Citizen-Science-Festival

Das Team von „Landinventur“ wird mit ihrem Forschungsmobil kommen. Vor dem Mobil wird es einen großen Bildschirm geben, auf dem die Landinventur-Seite, die Funktionsweise und Ergebnisse des Projektes gezeigt und Informationen dazu erzählt werden. Außerdem gibt es Informationstafeln über das Projekt und die Möglichkeit, ein Dorf vor Ort zu kartieren.

Anschauungsmaterial aus dem Projekt

©Landinventur - Landinventur Forschungsmobil auf dem Hof

©Landinventur - Teamarbeit am Tisch

©Landinventur - Infografik ländliche Räume verstehen

Empfohlener Inhalt An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können sich hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden. Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. (Datenschutzerklärung)

©Landinventur - Arbeit in der Scheune

©Landinventur - Versammlung vor dem landinventur Forschungsmobil

©Landinventur - Infografik Themenbereiche

Neugierig? Dann komm am 14. und 15. Oktober 2020 von 10 bis 18 Uhr in die KulturBrauerei Berlin. Wir freuen uns auf dich!

Das Festival wird organisiert von:

In Partnerschaft mit:

...und: