Direkt zum Inhalt
Bürger schaffen Wissen

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

agroforst-monitoring

Bohrstocksondierung mit dem Pürckhauer im Agroforst-Hühnerwald (Hof Hartmann; Lüneburg; © Forstfachverlag)
Bohrstocksondierung mit dem Pürckhauer im Agroforst-Hühnerwald (Hof Hartmann; Lüneburg; © Forstfachverlag)
Begegnungspunkte von Landwirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft - Das bürgerwissenschaftliche Projekt zur Langzeit-Erforschung moderner Agroforst-Ökosysteme
Projektzeitraum ab
Juni 2020
Weitere Informationen

Die moderne Agroforstwirtschaft kombiniert Äcker, Wiesen oder Weiden mit Bäumen und Hecken. Naturschutz als auch Landwirtschaft erhoffen sich mit diesen Systemen viele ökologische, ökonomische und soziale Verbesserungen im ländlichen Raum zu erzielen. In Zeiten des Klimawandels und der Biodiversitätskrise ein äußerst spannender Vorschlag.

Kontakt

Julia Binder

E-Mail senden
Institution

agroforst-monitoring

Initiative für Landwirtschaftlichen Wissensaustausch (ILWA)

Institut für Landschaftsökologie

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Teambesprechung (© ILWA)
Regenwurm-Handauslese (© Forstfachverlag)
Vegetationskartierung (© ILWA)
Laufkäfer-Bodenfalle (© ILWA)
Heuschrecken-Isolatonsquadrat (© ILWA)
Teambesprechung in der Maschinenhalle (© ILWA)
Baumwachstums-Messung (© ILWA)
Bohrstock-Sondierung (© ILWA)