Direkt zum Inhalt
Buerger schaffen Wissen

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

Vogelfunde unter Stromleitungen melden

Höckerschwan unter einer Freileitung, Foto: NABU/Manfred Delpho (www.delpho.de)
Höckerschwan unter einer Freileitung, Foto: NABU/Manfred Delpho (www.delpho.de)
Deutschlandweit verenden jedes Jahr Millionen Vögel durch Stromschläge und Kollisionen an Stromleitungen. Das ‚Portal Vogelfund und Stromleitung’ ist eine bundesweite Initiative für einen besseren Vogelschutz im Stromnetz. Vogelopfer unter Leitungen können von jedem gemeldet werden. Die erfassten Informationen werden beim NABU systematisch ausgewertet.
Projektzeitraum ab
Oktober 2017
Weitere Informationen
Die Renewables Grid Initiative (RGI) ist ein europaweiter Zusammenschluss von Übertragungsnetzbetreibern und Umweltverbänden wie dem NABU. Das gemeinsame Ziel ist ein für die Energiewende notwendiger Netzausbau im Einklang mit den Zielen des Naturschutzes. Die RGI ist eine NGO unter deutschem Recht und übernimmt in diesem Projekt die Koordination zwischen den Partnern.
Kontakt

Eric Neuling

E-Mail senden
Institution

NABU-Bundesverband

Renewables Grid Initiative (RGI)