Direkt zum Inhalt
Buerger schaffen Wissen

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

Informationen über das Projekt

Abwarten? Nein, Umwelt erforschen und Tee trinken!

Im Mittelpunkt dieses Forschungsprojektes steht das Thema Boden, genauer gesagt der Abbau organischen Materials im Boden. Mit Hilfe einer App können Bürger*innen einen wertvollen Beitrag zu nachhaltiger Bodennutzung leisten. Die Untersuchung des Bodens beispielsweise durch Erfassung der Bodenfarbe und -textur sowie des Teebeutel-Index verbessert das Verständnis, welche Faktoren die Zersetzung zu verschiedenen Zeiten, an verschiedenen Orten weltweit beeinflussen. “TeaTime4App” ist ein Projekt der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

"TeaTime4App" beim Citizen-Science-Festival

"TeaTime4App" stellt sich auf dem Online-Marktplatz der parallel stattfindenden Konferenz vor.

Anschauungsmaterial aus dem Projekt

©TeaTime4App -  Fotobanner App

©teaTime4App - Appübersicht

©Susanne Grausenburger - gesammelte Teebeutel

©Carina Lenotti - Teebeutel wiegen

©TeaTime4App - Teebeutelmethode Infografik

In unserem Steckbrief stehen die Projektmitglieder Rede und Antwort zum Projekt, ihrem Alltag und ihrer Motivation zum Mitforschen. Lade dir hier den Steckbrief herunter und erfahre mehr!

Neugierig? Entdecke viele weitere Projekte vor Ort in der Kulturbrauerei am 14. und 15. Oktober 2020 von 10 bis 18 Uhr. Wir freuen uns auf dich!

Das Festival wird organisiert von:

In Partnerschaft mit:

...und: