Programm mitgestalten

Call zum Forum Citizen Science 2018

Unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen!" laden wir Sie herzlich ein, Programmbeiträge für das diesjährige Forum Citizen Science einzureichen. Das Forum findet vom 6.-7. September 2018 in Frankfurt am Main statt.
©Senckenberg
Zum Call

Neu auf dem Blog

Nachgeforscht bei Simone Mäteling von Expedition Münsterland

In unserer Reihe Nachgeforscht schnuppern wir mit euch in die Citizen-Science-Projekte auf unserer Plattform rein.
mehr

Aktuelles

Projekt des Monats

Jetzt ist Zähltag! 2018

Durch Vermüllung (Littering) werden unsere Städte, Landschaften und Gewässer stark belastet. Beteilige dich am Zähltag 2018, erfasse Abfälle in der Natur und hilf mit, unsere Umwelt sauberer zu machen.
Quelle: Adobe Stock (stock.adobe.com)
mehr
Workshopbericht

Social Media für Citizen Science

Welche Möglichkeiten bieten soziale Medien für Citizen-Science-Projekte? Welche aktuellen Trends gibt es und wie sieht eine effiziente Social-Media-Strategie für Citizen Science aus? Diesen und anderen Fragen sind wir in unserem letzten Workshop auf den Grund gegangen.
Dokumentation hier als pdf-Datei herunterladen.

Neues Video: Was ist Bürgerwissenschaft?

@mitforschen bei Twitter

Neue Projekte auf unserer Plattform

Jetzt ist Zähltag! 2018 für Kinder geeignet mit App Aktionszeitraum

Durch Vermüllung (Littering) werden unsere Städte, Landschaften und Gewässer stark belastet. Beteilige dich am Zähltag 2018, erfasse Abfälle in der Natur und hilf mit, unsere Umwelt sauberer zu machen.
mehr

Hear How You Like To Hear sofort losforschen Aktionszeitraum

Wie sollte sich das Hören von Morgen gestalten? Forscht gemeinsam mit WissenschaftlerInnen des Fraunhofer Instituts an der nächsten Generation von Hörhilfen, Hearables und Co. Do-It-Yourself: Gestalten, programmieren oder einfach selber testen. In Workshops und Hackathons erproben wir gemeinsam mit einfachen technischen Mitteln individualisierte Alltagslösungen für das bessere Hören.
mehr

HackAIR: Bürger*innen messen Feinstaub mit App Aktionszeitraum

Feinstaub selber messen. Diese Daten in einer offenen Datenbank allen zugänglich machen. Und damit Anhaltspunkte schaffen für eine Zukunft mit sauberer Luft.
mehr