Direkt zum Inhalt
Bürger schaffen Wissen

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

Berlin zählt Mobilität - Mach mit!

Ein Projekt vom ADFC Berlin und DLR (Bild: www.telraam.net)
Ein Projekt vom ADFC Berlin und DLR (Bild: www.telraam.net)
Wer seinen Kiez lebenswerter und sicherer gestalten will, kann sich ein kostenloses Zählgerät ausleihen und damit die Anzahl der Autos, der Fußgängerinnen und Fußgänger sowie der Radfahrenden auf der Straße vor dem eigenen Fenster automatisch erfassen.
Themen
Projektzeitraum ab
April 2022
Projektende
Dezember 2025
Weitere Informationen

Sämtliche Zähldaten sind auf https://telraam.net anschaulich verfügbar.

Interessierte können hier direkt mitmachen: https://telraam.net/en/candidates/berlin-zaehlt-mobilitaet/berlin-zaehlt-mobilitaet

OpenSource Projekt auf GitHub sowie zugehörige Online-Karte

Weitere detaillierte Informationen zum Projekt findest du auf https://adfc-tk.de/wir-zaehlen/ sowie in den folgenden Blogartikeln der ADFC-Stadtteilgruppe Treptow-Köpenick:

* Offene Daten für Berlin - Wir machen mit

* Zeigt her eure Zahlen

* Über eine Million Autos in sechs Monaten in der Dörpfeldstraße

Kontakt

Roland Rutz

E-Mail senden
Institution

ADFC Berlin

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Zähldaten Fahrradwelt Adlershof - Juni bis Oktober 2023 (Roland Rutz, CC-BY-SA-4.0)
Report Bautzener Straße Berlin - Oktober 2022/2023 - Teil 1 (Roland Rutz, CC-BY-SA-4.0)
Report Bautzener Straße Berlin - Oktober 2022/2023 - Teil 2 (Roland Rutz, CC-BY-SA-4.0)
Anzeige der Zähldaten im Geschäft Die FotoGrafen in Berlin Adlershof (Roland Rutz, CC-BY-SA-4.0)
Telraam Zähler Demogerät (Roland Rutz, CC-BY-SA-4.0)
Telraam Outdoorzähler (Roland Rutz, CC-BY-SA-4.0)