Forum Citizen Science 2019

Jetzt anmelden zum Forum in Münster!

Vom 26. bis 27. September findet das diesjährige Forum Citizen Science in Münster statt! Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm und spannende Angebote rund um das Forum! Die Anmeldung ist noch bis zum 13. September geöffnet.
© Sergey Mukhametov
Zur Anmeldung

Aktuelles

Veranstaltungen

Citizen-Science-Speed-Dating am 30. August in Berlin

Trefft im Rahmen der Kosmos-Konferenz auf Wissenschaftler*innen und diskutiert mit ihnen am 30. August ab 18 Uhr über die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) und über mögliche Lösungsansätze, wie der Wandel zur Nachhaltigkeit erreicht werden kann. Anschließend findet ab 19 Uhr eine Public Debate zur Nachhaltigkeit: "Wie kommen wir vom Wissen zum Handeln?" statt. Veranstaltungssprache ist Englisch; um Anmeldung wird gebeten. Foto von Niki Nagy von Pexels
Zur Veranstaltung
Mitforschen

Mit der „Mückenmethode“ die Artenvielfalt in Berlin und Brandenburg erforschen

Das Berlin-Brandenburgische Institut für Biodiversitätsforschung (BBIB) und das Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) suchen Interessierte, die in ausgewählten Gebieten in und um Berlin Mücken sammeln, die zuvor Blut gesaugt haben. Durch molekularbiologische Untersuchungen des eingesaugten Blutes können die Forscher*innen dann die tierischen Wirte bestimmen und kartieren. Eine Anmeldung für die zweite Runde Mückenjäger (17. August bis 15. September) ist bis zum 10. August möglich! Foto: Presley Roozenburg auf Unsplash.
Zu den Mückenjägern
Projekte mit Bürgerbeteiligung gesucht

Förderprogramm der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Zur Unterstützung von Forschungsprojekten mit Bürgerbeteiligung stellt die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf – die sich als Bürgeruniversität versteht – in diesem Jahr einen internen Förderfonds zur Verfügung. Das Programm umfasst zwei Förderlinien und hat das Ziel, Forschende der HHU dabei zu unterstützen, Bürger*innen und Vertreter*innen der organisierten Zivilgesellschaft in ihre Forschungsprojekte einzubinden­­. Einreichungsfrist ist der 16. September.
Zum Förderprogramm
So funktioniert's

Projekt einstellen

Sie haben ein Projekt entwickelt und möchten es nun in unserer Projekt-Datenbank präsentieren? Der Leitfaden zeigt, welche Schritte für das Projekt bis zur Freischaltung auf unserer Plattform erforderlich sind.
Zum Leitfaden
Bürger schaffen Wissen

Die Arbeitsgruppen im Netzwerk

Die Arbeitsgruppen (AGs) sind Ausdruck des vielfältigen und dezentralen Engagements für Citizen Science. Sie erarbeiten Inhalte und verbessern die Zusammenarbeit und den Austausch im Netzwerk von Bürger schaffen Wissen.
Jetzt mitmachen

Neu auf dem Blog

Grenzen und Übergänge – Eindrücke von der 5. Österreichischen Citizen Science Konferenz in Obergurgl

Vom 26. bis 28. Juni 2019 fand die 5. Österreichische Citizen Science Konferenz im schönen Südtirol statt.
mehr

„Mitgeforscht“ im Münsterland: Von der Natur inspirieren lassen

Das Projekt „Ostbevern – Bioinspirativ“ aus dem Münsterland verknüpft Citizen Science mit Kunst. Doch was hat es mit dem Konzept Bioinspiration auf sich? Das können Teilnehmer*innen auf dem diesjährigen Forum Citizen Science in Münster hautnah im Workshop erfahren. Im Interview sprechen wir mit Martina Lückener über das Projekt, bei dem sie sich als Künstlerin und Bürgerforscherin engagiert.
mehr

Nachgeforscht bei Sarah Kiefer von „Stadtwildtiere"

Welche Wildtiere gibt es in Berlin? Und wo leben Fledermaus, Fuchs und Igel am liebsten? In unserem Nachgeforscht-Interview sprechen wir mit Sarah Kiefer vom Projekt „Stadtwildtiere" des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung über das Projekt, wie man mitforschen kann und was ihr schönster Citizen-Science-Moment war.
mehr

Neues Video: Was ist Bürgerwissenschaft?

@mitforschen bei Twitter

Neue Projekte auf unserer Plattform

Patient Science – Patienten schaffen Wissen

Was sind wesentliche Alltagsprobleme im Leben mit einer Seltenen Erkrankung? Niemand weiß das besser, als die Menschen, die von dieser Erkrankung betroffen sind. Am Beispiel der Mukoviszidose erprobt ein Team aus Patienten- und Berufsforscher*innen die gemeinsame Durchführung einer wissenschaftlichen Studie: von der Wahl des Forschungsthemas und -designs über die Datenerhebung und -analyse bis hin zur Aufbereitung der Ergebnisse.
mehr

SimRa - Sicherheit im Radverkehr mit App

Das Projekt SimRa sammelt Daten über Farradfahrten, um Statistiken über Beinaheunfälle und viel befahrere Streckenabschnitte aufstellen zu können. Mit diesen Daten können Gefahrenstellen erkannt und die Situation verbessert werden.
mehr

Deutsche Kolonialgeschichte – Wer war was? sofort losforschen

Hilf mit die deutsche Kolonialgeschichte zu erforschen! Durchforste Online- und Offline-Archive nach zeitgenössischen Quellen und führe die Daten in Wikidata zusammen. So wollen wir das Bild über die damalige Zeit weiter vervollständigen.
mehr