Direkt zum Inhalt
Buerger schaffen Wissen

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

Hallische Heiratsgeschichten

Heirat in der Moritzburg Halle, 1923, Bild: Privatbesitz
Heirat in der Moritzburg Halle, 1923, Bild: Privatbesitz
Wie sah Heiraten im 19. Jahrhundert in Halle (Saale) aus? Wer durfte wen heiraten? Und konnten zum Beispiel Neubürger*innen sich durch Einheirat in der Einwohnerschaft etablieren? Begebt euch auf eine Zeitreise und erfasst gemeinsam mit Forscher*innen alle Heiraten des 19. Jahrhunderts von zwei städtischen Gemeinden. Damit wird eine Erforschung von Netzwerken und Berufen von Menschen in der Stadt über mehr als zwei Jahrhunderte möglich.
Ort
Projektzeitraum ab
März 2021
Projektende
Dezember 2021
Kontakt

Katrin Moeller

E-Mail senden
Institution

Historisches Datenzentrum Sachsen-Anhalt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Geschichte

Verein für Computergenealogie

Archion. Evangelische Kirchenbücher online

Landeskirchliches Archiv der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Marienbibliothek Halle (Saale)

Hochzeit um 1900, Foto: Privatbesitz