Direkt zum Inhalt
Buerger schaffen Wissen

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

MainStadtbaum Frankfurt - Wie geht es den Bäumen?

Anbringung von Blattclips zur Vorbereitung der Messung der Photosynthese-Aktivität. © Senckenberg
Anbringung von Blattclips zur Vorbereitung der Messung der Photosynthese-Aktivität. © Senckenberg
In Frankfurt am Main, der „European City of Trees“ wachsen 164.000 Bäume, viele sind durch Hitze, Trockenheit, Salz oder Schadstoffe geschädigt. Messen Sie den Fitnesszustand der Stadtbäume während der Vegetationsperiode von Mai bis September. Sie helfen mit, Schäden durch die klimawandelbedingte Trockenheit frühzeitig zu erkennen und eine neue Monitoringmethode zu testen.
Themen
Ort
Projektzeitraum ab
Mai 2020
Projektende
Dezember 2022
Kontakt

Dr. Julia Krohmer

E-Mail senden
Institution

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Phytoprove Pflanzenanalytik

Skyline mit Stadtbäumen. Frankfurt am Main nennt sich auch „European City of Trees“ © Senckenberg
Anbringung von Blattclips zur Vorbereitung der Messung der Photosynthese-Aktivität. © Senckenberg